Hochschultag Münster

Liebe Studieninteressierte, liebe Lehrer*innen, liebe Eltern,

eines vorweg: wir planen den Hochschultag 2020 auch unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Pandemie als Präsenzveranstaltung mit besonderen Vorkehrungen stattfinden zu lassen.

Jedes Jahr im November findet der Hochschultag in Münster statt. An diesem Tag besuchen jährlich etwa 17.000 Studieninteressierte mehrere Hochschulen in der Stadt und schnuppern Studienluft. Eingeladen sind sowohl Lehrer*innen mit ihren Schulklassen, als auch Privatpersonen, die sich mit Fragen rund um das Thema „Studium“ auseinandersetzen.

Der Hochschultag in Münster bietet u. a. die Möglichkeiten Informationsvorträge zu verschiedenen Studienfächern zu hören, reale Vorlesungen und Seminare zu besuchen, spannende Experimente zu beobachten, einen Eindruck von den Studienbedingungen in Münster zu erhalten und sich mit der eigenen Studienwahlentscheidung auseinanderzusetzen. Gespräche mit Dozierenden, Studierenden sowie Studienberatern und -beraterinnen bieten darüber hinaus die Möglichkeit auf individuelle Fragen einzugehen.

Als Veranstalter des Hochschultages Münster freuen sich folgende Hochschulen auf Ihren Besuch:

 

- Westfälische Wilhelms-Universität Münster

- Musikhochschule in der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

- Fachhochschule Münster

- KatHO Katholische Hochschulen NRW, Abteilung Münster

- Kunstakademie Münster

- Philosophisch-Theologische Hochschule Münster

 

Wir hoffen, dass auch Sie gemeinsam mit uns optimistisch auf das Gelingen eines besonderen Hochschultages 2020 blicken und die Planung einer Teilnahme aufnehmen. Nachfolgend finden Sie einen News-Bereich, in welchem wir Sie über wichtige Veränderungen durch die Corona-Pandemie informieren.

Bei Fragen zum Hochschultag kontaktieren Sie uns sehr gerne per Mail:


info@hochschultag-muenster.de


Die Hochschulen der Stadt Münster und ihre Kooperationspartner freuen sich auf Ihren Besuch des Hochschultages 2020!

 

--------------------------------

Durch die Corona-Pandemie bedingte Veränderungen für den Hochschultag Münster 2020

 

  • Der ursprüngliche Termin des Hochschultages wurde auf den 19.11.2020 verschoben.
  • Jede Veranstaltung am Hochschultag obliegt in diesem Jahr einer maximalen Teilnehmerbegrenzung. Insofern wird es für jede Veranstaltung eine Online-Anmeldung geben. Die Gesamtkapazität wird in diesem Jahr voraussichtlich deutlich unter 17.000 Teilnehmer*innen, wie es noch in den vergangenen Jahren der Fall war, liegen.
  • Schulen dürfen in diesem Jahr mit maximal 30 Schüler*innen und 3 Begleitpersonen am Hochschultag teilnehmen. Der Anmeldezeitraum für Schulen ist 17.08.2020 - 31.10.2020. Nach der Anmeldung der Schulen erhalten diese ein Passwort. Mit diesem Passwort können sich die jeweiligen Schüler*innen für Veranstaltungen auf der Homepage des Hochschultages anmelden.
  • Ab 01.11.2020 können sich auch Privatpersonen für Veranstaltungen des Hochschultages online anmelden.
  • Auf den Druck der Programmhefte wird in diesem Jahr verzichtet. Das Programmheft wird als pdf zum Download und als e-Paper auf der Homepage bereit stehen. Darüber hinaus wird das Veranstaltungsprogramm sowie viele nützliche Informationen und Hinweise ab 10.08.2020 auf unserer neu gestalteten Homepage (weiterhin www.hochschultag-muenster.de) einsehbar sein.
  • Schulen haben die Möglichkeit bei der Anmeldung einen Veranstaltungsflyer für ihre Schüler*innen zu bestellen. Diese Flyer enthalten u.a. die wichtigsten Informationen zum Hochschultag und einen Tagesplan zum Selbstausfüllen. Ebenso gelten diese am Hochschultag als kostenloses Busticket in der Stadt und berechtigen unter Vorlage zu einem vergünstigten Mittagessen in den Mensen und Bistros des Studierendenwerkes Münster.
  • Für die beiden zuletzt genannten Funktionen wird es auch Alternativoptionen auf der Homepage des Hochschultages geben. Somit ist ein Veranstaltungsflyer nicht zwingend notwendig.

--------------------------------  

Alle momentan nötigen Informationen zur Anmeldung haben die Schulen im Mai bereits per E-Mail und im Juni auf dem Postweg erhalten. Sollte Ihre Schule keine Informationen erhalten haben, wenden Sie sich bitte per Mail an info@hochschultag-muenster.de.

Auch Privatpersonen sind herzlich beim Hochschultag Willkommen und können sich ebenfalls bei Fragen an die angegebene Mail-Adresse wenden.