Hochschultag mit Beeinträchtigung

Icon Beeinträchtigung

Angebot der FH und WWU

Sollten Sie für die Teilnahme am Hochschultag besondere Unterstützung benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte rechtzeitig vorher an die Berater*innen der Zentralen Studienberatung.

Ansprechpartner*innen

Für die FH Münster
Alina Fuchs (alina.fuchs@fh-muenster.de)
Anna Meyring (anna.meyring@fh-muenster.de)

Für die WWU Münster
Anna Junker (junker.anna@uni-muenster.de)
Volker Koscielny (volker.koscielny@uni-muenster.de)

Angebot der katho

11% der Studierenden haben eine studienrelevante gesundheitliche Beeinträchtigung. Gesundheitliche Beeinträchtigungen müssen nicht sichtbar sein und umfassen beispielsweise körperliche oder psychische Beeinträchtigungen, Sinnesbeeinträchtigungen oder auch chronische Erkrankungen. Studierende mit Beeinträchtigungen sind an der katholischen Hochschule NRW herzlich willkommen. Wir informieren Sie gern darüber, wie Sie mit einer potentiellen Beeinträchtigung erfolgreich durch Ihr Studium an der katho kommen.

Kontakt:
Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen
Prof. Dr. Ursula Böing,
Beauftragte für Inklusion und für die Belange von Studierenden mit Behinderung und gesundheitlicher Beeinträchtigung
Piusallee 89
48147 Münster
Tel.: 0251 41767-84
E-Mail: u.boeing@katho-nrw.de
www.katho-nrw.de

Veranstaltung zum Thema

09:00 - 10:00 Uhr / WWU / Zentrale Studienberatung (ZSB)

Studium.Inklusiv - Mein Studium, meine Beeinträchtigung und ich

Es sind momentan keine Anmeldungen möglich.

Stand der Anmeldungen:

46%

13:00 - 14:00 Uhr / WWU / Zentrale Studienberatung (ZSB)

Studium.Inklusiv - Mein Studium, meine Beeinträchtigung und ich

Es sind momentan keine Anmeldungen möglich.

Stand der Anmeldungen:

18%